Archiv der Kategorie: Schule

Schulstart in Deutschland – Sportlich in die Zukunft?

Seit Jahren wird in Deutschland über den Schulsport und zuletzt intensiv über die Bundesjugendspiele diskutiert. Viele Schüler hätten gerne 30 Sportstunden pro Woche, die Sportwissenschaftler bedauern, dass der Schulsport zeitgemäßen Ansichten nicht genügt und wir Eltern? Wir sind zwiegespalten! Die einen begrüßen eine Aufstockung des Sportunterrichts, die anderen halten ihn für komplett überflüssig. Fakt ist: Mit dem Schulstart beginnt auch die Schulsportsaison und deshalb ist es jetzt auch Zeit, Turnschuhe und Sportkleidung zu kontrollieren und – wenn nötig – auszutauschen.

Schulstart in Deutschland – Sportlich in die Zukunft? weiterlesen

Wie finde ich die richtige Nachhilfeschule für mein Kind

Schätzungen zufolge geben Eltern in Deutschland bis zu 2 Milliarden Euro im Jahr für den Nachhilfeunterricht ihrer Kinder aus. In über 80 % der Fälle ist das Geld gut investiert und sorgt für bessere Noten, der Erfolg gibt hiesigen Nachhilfeschulen allemal recht. Das Angebot an privatem Zusatzunterricht indes ist riesig: Angefangen von Schülern über Studenten und Lehrer bis hin zu den großen Ketten der Nachhilfeinstitute gibt es heute ein kaum zu überblickende Auswahl an Anbietern privater Nachhilfe. Nicht jedes Angebot passt jedoch zu jedem Schüler und meist steht und fällt der Unterricht ebenso wie im Schulalltag mit dem Lehrer und der Lehrer-Schüler-Beziehung. Ein paar wichtige Punkte sollten Eltern bei der Wahl der Nachhilfeschule allerdings beachten.

Nachhilfeinstitute mit dem RAL-Gütezeichen

Grundschulhefte
Immer mehr Grundschüler benötigen Nachhilfe

Vielen ist RAL durch die sog. RAL-Farbe bekannt. Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung zeichnet allerdings auch Dienstleistungen besonderer Güte aus oder bewertet die Gütekriterien von z. B. Nachhilfeschulen. Wer eine gute Nachhilfeschule für sein Kind sucht, ist mit Nachhilfeinstituten, die das RAL-Gütezeichen tragen, bestens beraten, denn nur Schulen, die folgende Kriterien erfüllen können, erhalten die Auszeichnung.

Nachhilfeschulen, die das RAL Gütezeichen tragen, überzeugen u. a. durch folgende Leistungen und Kriterien:
– Es bestehen kurze Kündigungsfristen von maximal zwei Monaten,
– Der Unterricht, die Lehrmethoden und Lerninhalte sind individuell und auf die Fähigkeiten, Kenntnisse, Stärken und Schwächen des Schülers abgestimmt.
– Es findet regelmäßig eine Überprüfung der Qualität und der Fähigkeiten des Lehrpersonals statt.
– Der Zustand der Unterrichtsräume ist gut.
– Es findet Einzelunterricht statt. Beim Nachhilfeunterricht in der Gruppe werden nicht mehr als vier Kinder unterrichtet, um auf den einzelnen Schüler und seine Schwierigkeiten eingehen zu können.

All das sind Kriterien, die Eltern bei der Wahl eines guten Nachhilfeinstitutes beachten sollten. Ganz wichtig ist selbstverständlich immer auch der Eindruck des Instituts vor Ort. Viele Schulen bieten dazu sogenannte Probe- oder Schnupperstunden an, in denen Eltern und Kind sich vom Angebot selbst überzeugen können.

Und warum die Eltern selbst nicht die besten Nachhilfelehrer ihres eigenen Kindes sind, erfahren wir auf lustige Art und Weise im folgenden Clip (oder erinnern uns vielleicht noch selbst an die verzweifelten Versuche unserer Mutter oder unseres Vaters, uns mit dem Lateinischen vertraut zu machen…):




Inhalt sponsored by RAL Gütezeichen