Archiv der Kategorie: Sonstiges

(Werbung) Viele, viele bunte Smarties

Wer kennt sie nicht, die kleinen bunten Schokolinsen in acht verschiedenen Farben? Mit Smarties sind schon wir Eltern groß geworden und auch unsere Kinder kommen kaum um die fröhlich-bunte Süßigkeit herum.

Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, was Sie mit Smarties noch anstellen können außer sie zu essen (oder bevor Sie sie essen), denn die farbenfrohen Schokolinsen sind weit mehr als nur Süßigkeit, sie regen die Phantasie an, fördern die Motorik und sind auch ein tolles Deko-Element.

(Werbung) Viele, viele bunte Smarties weiterlesen

Stück zum Glück – Spenden für die Kindernothilfe (sponsored posting)

Weihnachten sensibilisiert – nicht nur für die eigene Harmonie und die der Familie, sondern auch für das Leben anderer. In kaum einer anderen Zeit sind wir empfänglicher für Spendenaufrufe, so wünschen wir uns doch insgeheim, dass es allen Menschen auf dieser Welt gut geht.

Doch wie kann ich wo wem am besten helfen? In den letzten Wochen überschatten schlimme Nachrichten aus aller Welt unseren Alltag. Wir sehen in den Nachrichten Krieg, Hunger, Verwahrlosung und Hilferufe aus vielen Ländern, die deutlich ärmer sind als unser eigenes.

Stück zum Glück – Spenden für die Kindernothilfe (sponsored posting) weiterlesen

Thomas und seine Freunde – Gewinnspiel (Sponsored Posting)

Im echten Leben sind Dampflokomotiven längst Geschichte – doch Halt, eine Lok gibt es noch, die den Sprung in die moderne Zeit und im Jahr 2000 sogar in die Kinos geschafft hat . Thomas, die kleine Lokomotive,  erlebt schon seit vielen Jahrzehnten zusammen mit ihren Freunden auf der Insel Sodor die wildesten Abenteuer. Wer kennt die Serie nicht, in denen unsere Kinder nicht nur den Wert von Freundschaft lernen, sondern auch in eine phantastische Welt entführt werden, in der Teamwork und Fairness wichtige Grundpfeiler sind?

Thomas und seine Freunde – Gewinnspiel (Sponsored Posting) weiterlesen

(Sponsored Video) Ein Tag ohne Mama oder warum Mütter nicht krank sein dürfen

Machen wir uns nichts vor, auch wir Mamas werden nicht jünger, körperlich jedenfalls nicht. Während der Nachwuchs uns im Geiste frisch hält, macht der Verfall des Körpers auch vor Müttern keinen Halt. Spätestens in der Schwangerschaft lernen die meisten von uns nicht nur den Ischiasnerv, sondern auch ihre Symphyse kennen und entwickeln Schmerzen an Stellen, die wir vorher gar nicht kannten. Die Bänder leiern aus, das Bindegewebe schwächelt und die Gelenke knarzen. An manchen Tagen fühle ich mich als wäre ich knapp 90 Jahre alt.

(Sponsored Video) Ein Tag ohne Mama oder warum Mütter nicht krank sein dürfen weiterlesen

(Sponsored Video) Wir, die Familie Heins – Episode 5: Trendsetter Oma: Häkling

29,2 Jahre alt war eine deutsche Mutter laut Statistik aus dem Jahr 2012 beim ersten Kind. Obwohl wir als Eltern tendenziell immer älter werden, sind die Großeltern unserer Kinder heute im Herzen jünger, agiler und auch mobiler geworden. Mussten wir als Kinder unseren eigenen Eltern noch erklären, wie der Gameboy funktioniert, so können Oma und Opa im 21. Jahrhundert jenseits von 50 und 60 Jahren noch gut mit der jüngeren Generation mithalten.  Unsere Eltern tummeln sich auf Facebook, sie schreiben SMS und Nachrichten über Whats App und senden uns und unseren Kindern nette Video-Grüße aus dem Urlaub.

Sponsored Video

(Sponsored Video) Wir, die Familie Heins – Episode 5: Trendsetter Oma: Häkling weiterlesen

(Sponsored Video) Lufthansa: Wenn Weihnachten Familien vereint

Kurz vor Weihnachten sind nicht nur unsere Köpfe voller Gedanken und der Kalender proppevoll mit Organisatorischem, nein, auch die Züge, Busse und Flugzeuge in unserem Land sind bis auf den letzten Platz besetzt. Soldaten, Manager, Berater, wer auch immer da draußen tage-, wochen- oder monatsweise von seiner Familie getrennt lebt, setzt sich in diesen Tagen in den Zug oder Flieger, um seinen Lieben nah zu sein. Weihnachten als Fest der Familie bringt vielerorts auch entferntere Verwandte und liebe Freunde wieder zueinander. Einmal im Jahr gemütlich beisammen sitzen, Plätzchen essen und sich bei Orangenduft und Weihnachtstee nett unterhalten – das ist es, was die besinnliche Zeit des Jahres ausmacht. Fröhliche Kinderaugen, glückliche Eltern und – natürlich – auch Geschenke.

(Sponsored Video) Lufthansa: Wenn Weihnachten Familien vereint weiterlesen